über die Produkte

Und wie kommen die Produkte nun in den shop?

DSC02339

yooyama funktioniert über eine Mischung von großen etablierten und jungen Marken und Menschen. Nur eine Mischung bringt die gewisse Spannung, die wir in unserem Laden in Düsseldorf und auch auf unserer Webseite vermitteln wollen. Und deshalb kaufen wir nicht einfach nur die bestseller unserer großen Marken, jeder Gegenstand wird mit Bedacht ausgewählt. Wenn ich von einem Produkt begeistert bin, dann werdet Ihr das auch merken. 

Und so verliebe ich mich jeden Tag wieder in einen tollen Stuhl, in eine Teetasse, meine Nachttischlampe, einen kleinen Tisch, meine Lieblingskette, den grandiosen Ring oder auch ein Bild. Sie machen meine Wohnung zu MEINER Wohnung, mich zu MIR und yooyama zu genau dieser Idee! 

Wir führen natürlich große Marken wie Bloomingville, Rice, Bugholzmöbel von TON, Kreide Emulsion von Craig & Rose und Tine K Home. Und da ist der gesamte Mittelbau, die jungen Wilden, die schon groß geworden sind: 

  • bordbar aus Köln – die Jungs, die aus einem Flugzeugtrolley ein unersetzbares Möbelstück gemacht haben
  • Frohstoff aus Hamburg mit zauberhaften Siebdrucken, mit denen wir immer wieder eigene Ideen exklusiv für yooyama umsetzen
  • Malene Helbak aus Dänemark, die mit wirklich wundervoller Keramik den Frühstückstisch schöner macht – und suchen wir nicht alle nach der ultimativen Butterdose?
  • Krima und Isa aus Hamburg, die mit ihren wunderbaren Zeichnungen nicht nur Kindern Spaß machen
  • Ottomania: die besten Hammamtücher – in so vielen Farben, dass eine Entscheidung wirklich schwer fällt!
  • Papeterie von The Art File und Anita Jeram aus England, mit wirklich wunderbaren Grußkarten und Papierwaren
  • Terre Exotique

Und dann sind da unsere großartigen Künstler und Designer, die wirklich jungen Wilden! Nicht selten sind sie eine One-Man-Show, mit einer tollen Idee, ganz besonderen handwerklichen Fähigkeiten und noch viel mehr Elan und Schaffenskraft ihre Arbeiten fertigstellen. Im Augenblick vertreten wir:

  • Anina Caracas: Bei Anina ist Schmuck kein Massenprodukt, sie arbeitet Einzelstücke – eben kein Modeschmuck. Aber Schmuck für die Seele, von einem Augenzwinkern etwa bis zum richtigen Augenbling! Herrlich!
  • art & atmosphere: zwei Künstler, die die Leinwand mit einem Lampenschrim getauscht haben. Was für tolle Werke dabei entstehen – Jackson Pollock zum Anknipsen etwa.
  • Constanze Epe: Die Frau, die aus Papier kleine Lichtkunstwerke gestaltet und auch sonst ein echter Papiertiger ist.
  • Kammerspiel von Elisabeth Dishur: Diese junge Künstlerin aus Potsdam gestaltet Kästen mit sehr viel Phantasie zu wirklich wunderbaren Kunstwerken.
  • Michiko Shida: Die junge Japanerin aus Düsseldorf macht ein ganz großartiges Geschirr, wunderschöne Bonbonnieres und die erste Milchkanne, die ganz bestimmt nicht tropft!
  • Stefan Schwander: Wir kannten ihn, weil er in unserem Lieblingsclub auflegt und uns ganz neue Musik nahe gebracht hat. Und dann erkannten wir, dass er noch eine andere großartige Profession hat – er macht wunderschöne Möbel und mit M5 den bequemsten Stuhl der Welt.
  • Sabine Bassier von biine: Sabine kümmert sich darum, dass es nicht nur der Mensch zu Hause schön hat, denn sie gestaltet schöne und bequeme Möbel für Hunde und Katzen – lacht nicht, aber wir haben es probegelegen!
  • Sari von Saris Garage: Sari ist die Frau, die einem alles erklären kann – nur durch Sie habe ich mich getraut, unsere Balkonmöbel einfach neu zu streichen.
  • Svenja Dahms von My Lights 4 You: Unsere Lampendesignerin, die inzwischen nicht nur alten Lampen ein neues Leben einhaucht, sondern auch Kleinmöbel aus den 50er Jahren wieder zum Leben erweckt.
  • Tanja Kosub von Atelierwerk: Die junge Düsseldorferin – immer in Begleitung ihrer Pudeldame Greta – macht nicht nur lustige und dabei trotzdem lehrreiche Workshops, sondern gestaltet auch herrliche Möbel neu! Weil Farbe einfach ihre größte Leidenschaft zu sein scheint!
  • Ulrike Reska: Sie schlägt eine Brücke zwischen großartigem Geschirr und kleinen Kunstwerken, so lieben wir ihre Vogeltränke mit dem kleinen Bootssteg.

Und wir suchen immer weiter! Wenn Du also selbst ein tollen Produkt hast oder auch jemanden kennst, melde Dich einfach über post@yooyama.de!